Mittelschul – Yandere Vocaloid Mayu vorgestellt

Ein neuer Vocaloid-Charakter wurde angekündigt. An 10ten Jubiläumsevent am Sonntag in Saitama stellte das Musik Label Exit Tunes ihren neuen Vocaloid-Charakter namens Mayu vor. Das Design des Charakters entwarf der Künstler Hidari. Mayu wurde als ein Yandere-Mädchen der Mittelstufe entworfen. Für den Charakter hat Exit Tunes sogar eine Teaser-Website eröffnet.
Ein Charakter wird als Yandere bezeichnet, wenn der Charakter liebevoll und sanft sein kann, aber durch ablehnen dieser Gesten oder durch andere Gründe schnell psychisch instabil werden kann. Das kann in Gewalt oder Mord ausarten. Ein gutes Beispiel für einen Charaker, den man als Yandere bezeichnet, ist Yuno Gasai aus dem Anime Mirai Nikki.
Fans von Mayu durfen ihren Namen sowie ihre äußere Erscheinung für ihre eigenen Arbeiten frei nutzen. Davon ausgeschlossen sind das Original-Logo und die Original-Illustration.
Bild: © Hidari, Exit Tunes
Weiterlesen

„Disappearance of Hatsune Miku“-Song inspiriert Buch

Der japanische Verlag Ichijinsha wird ein Buch, welches auf dem Song „Disappearance of Hatsune Miku“ des Vocaloids Hatsune Miku basiert, herausbringen. Das Buch kommt am 7. Juli in die japanischen Buchläden und soll 1260 Yen kosten, wenn es in Japan käuflich ist. Mimuya Aga arbeitet gemeinsam mit dem Produzenten und Komponist cosMo@BōsōP, welcher die Songs geschrieben hat, zusammen an dem Buch. Die Illustrationen sollen von Yūnagi gezeichnet werden.

Die Geschichte des Songs verfolgt das Leben der virtuellen Sängerin Hatsune Miku von ihrer Erschaffung bis zu ihrem Verschwinden. Exit Tunes veröffentlochte die „Disappearance of Hatsune Miku“-CD mit 14 Tracks in Japan im August 2010.

Hier ist der Song mit Video zum Einstimmen :)

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: AnimeNewsNetwork

Kommentare deaktiviert für „Disappearance of Hatsune Miku“-Song inspiriert Buch Veröffentlicht in News, Vocaloid Getaggt mit ,