Miyavi im März in Deutschland

MIYAVI, Japans unbestrittener Gitarren-Held, kommt erneut nach Deutschland. Durch seine stilistische Bandbreite schuf er sich eine riesige Fangemeinde, prägte seinen eigenen Rockstar-Lifestile und konnte sich durch zahlreiche Kollaborationen (u.a. mit den Rockbands Good Charlotte und Lovex sowie dem französischen DJ/Dance-Produzenten Yuksek) auch international einen Namen machen. Nun gibt MIYAVI 2014 mit seiner Band zwei Konzerte in Deutschland: am 26.3. in Berlin (C-Club) und am 27.3. in Köln (Live Music Hall). Tickets für die beiden Konzerte gibt es ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01806 / 999 0000 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) oder im Internet unter Ticketmaster

MYV2013SSmain_lres

Inklusive der erfolgreichen Japan-Tour mit 30 Seconds To Mars im September 2011 kann MIYAVI mittlerweile auf drei Welttourneen mit über 200 Konzerten in 30 Ländern (Nord/Südamerika, Europa, Asien und Australien) zurückblicken. Auf seiner „Slap The World Tour 2014“ präsentiert der japanische Ausnahmekünstler erstmals Titel seiner aktuellen CD „Miyavi“, die im Februar auch in Deutschland erscheint und in Japan bei Veröffentlichung Platz 1 der iTunes- und Platz 2 der regulären Charts erreichte.
Als besondere Überraschung bietet MIYAVI bei beiden Deutschland-Shows ein VIP-Ticket mit folgenden Extras an: früher Einlass, Meet & Greet mit MIYAVI sowie ein gemeinsames Foto mit dem Künstler.

Verfasser: Neo Kamui
Quelle: Wizard Promotions Konzertagentur GmbH

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.