nipponart lizenziert „pupa“ – incl. Simulcast

nipponart betritt nun auch den Simulcast-Markt mit der Lizenz des 12-teiligen 4-Minuten-Horror-Kurzanimes pupa aus dem Hause Studio Deen (Higurashi no naku koro ni).

Der Simulcast findet kostenlos auf Clipfish leicht zeitversetzt mit deutschen Untertiteln statt, und wöchentlich folgt eine neue Episode. Hierbei handelt es sich um die zensierte japanische TV-Version, ob und wann eine unzensierte DVD/Blu-ray-Fassung in den Handel kommen wird, ist ungewiss.

Ihr wollt die erste Episode sehen? Kein Problem!

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: nanaone.net

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.