World End Economica: Vote auf Steam Greenlight

Eine weitere Visual Novel steht auf Steam Greenlight zum Abstimmen bereit. Die englische Version des ersten Teils von World End Economica, von Isuna Hasekura (Autor von Spice & Wolf), steht dort seit Mittwoch zum Voten bereit. Wenn Steam genug Stimmen zusammenbekommt, welche sich das Game auf Steam kaufen wollen, ist der Release auf Steam gesichert und Valve wird mit dem Publisher des Spieles in Kontakt treten. Und ein Gewinnspiel gibt es auch.
Das Visual Novels auf Steam Greenlight Erfolg haben können, beweiste bereits die Visual Novel Higurashi no naku koro ni.

Aus den abgegebenen Stimmen wird ein Gewinner gezogen, welcher die Visual Novel sowie den Soundtrack dazu gewinnt.

In der dreiteiligen Visual Novel dreht sich alles um einen Jungen namens Haru.
In der fernen Zukunft, 16 Jahre nachdem der Mond bevölkert wurde, träumt Haru davon, einen Ort zu bereisen, auf dem bisher noch kein Mensch war. Um das zu realisieren, will und muss er einen großen Haufen Geld ansammeln. Und womit lässt sich das am besten realisieren? Durch den Aktienmarkt. Und für diesen gibt es nur zwei Regeln:
1. Mache keine Verluste.
2. Vergiss niemals die erste Regel.
Nur wer diesen Regeln folgt kann großen Reichtum erlangen.

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: ANN

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.