DoKoMi 2013 – Das erwartet euch!

Wie schon letztes Jahr wird die DoKoMi Düsseldorf für den 18 und 19. Mai 2013 zum Ziel sämtlicher Anime- und Mangafans sowie Cosplayer machen und bleibt ihrer Location im letzen Jahr, dem Congress Center Düsseldorf in Düsseldorf-Stockum, treu. Auf jeden Fall bietet sie dieses Jahr wieder interessante Programmpunkte und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Samstag

Auf der Showbühne (Hauptbühne)
Zuerst findet dort die Eröffnungsveranstaltung um 11 Uhr statt.
Danach um 12.15 Uhr steht die Showgruppe Para Para Connection auf der Bühne, um euch mit ihrem Bühnenstück „Miku in Musicland“ (angeleht an Alice in Wonderland) zu verzaubern.
Um 13.45 Uhr ist dann der AMV-Wettbewerb anzutreffen, auf dem es dieses Jahr sicherlich sehenswerte AMV’s geben wird.
Darauf folgt um 14.30 Uhr ein EuroCosplay-Vorentscheid.
15.30 Uhr ist die Zeit, um euch von dem Idol-Trio Yuimino + mit zuckersüßem Gesang und putzigen Tänzen in das Reich der japanischen Idol-Musik verführen zu lassen. Mit einer actionreichen Performance mit schrillen Cosplay-Outfits und viel Moe-Energie werden die drei Mädels euch in ihren Bann ziehen!
Danach ist um 17 Uhr nano an der Reihe, mit japanischem und englischem Gesang die Bühne zu rocken! Ihr Gesangstalent hat sie z.B. im Opening des Animes BTOOOM! bewiesen, sowie als Utaite auf YouTube und NicoNicoDouga.
Darauf folgt die Showgruppe GenesiS, mit ihrem spannenden Krimi-Stück zum Anime Detective Conan. Das Stück trägt den Namen „The thief of the desertrose“.

Auf der Cosplaystage

Die Cosplaystage ist eine Neuerung gegenüber dem Vorjahr. Hier können Cosplayer selbst zum Star werden und beweisen, was sie und ihre Gruppe drauf haben! Jedoch ist die Cosplaystage am Samstag mit anderen Programmpunkten belegt, und für die interaktive Cosplayaction wird der Sonntag geboten.
Um halb zwölf findet dort die Eröffnung und Erklärung der Bühne statt.
Danach folgt um 12 Uhr die Lolita-Modenshow.
Um 13 Uhr bringt der Newcomer-Comedian Jend Diwo sein Programm für die DoKomi zum Besten.
Darauf folgt um 13.45 Uhr der Otagei Workshop von Yuimino+
Von 14.15 Uhr bis 16 Uhr findet dort KagomeP’s Panel zur praktischen Einführung in das Komponieren mit VOCALOID statt.
Eine viertel Stunde später bieter SQUARE ENIX ein Panel dort an.
Die EuroCosplay-Siegerehrung und das Panel findet von 17 Uhr bis ca 17.45 statt.
Darauf folgt eine viertel Stunde später das Vocaloid-Panel von Tomohide Ogata (siehe unten) zur Entstehungsgeschichte von Yuzuki Yukari, in dem ihr erfahren könnt, wie aus einem Fanprojekt ein Produkt wird.
Darauf wiederum folgt eine viertel Stunde später um 19.30 Uhr ein weiteres Panel von SQUARE ENIX.

Sonntag

Auf der Showbühne (Hauptbühne)
Am Sonntag macht die Showgruppe Serenata um 10.30 Uhr den Auftakt und präsentiert euch ein Musical über Pandora Hearts, mit mit viel Gesang, einer Prise Tanz und einer Mischung aus Komödie und Drama.
Die Charakterversteigerung folgt danach um 12 Uhr. Ihr könnt euch dort versteigern, und die Person, die dich ersteigert, darf dann 2 Stunden im Rahmen der guten Sitten mit euch verbringen.
Darauf folgend um 13 Uhr wird euch die Newcomerin Blibs mit Anime- und Gamesongs den Tag versüßen.
Um 14 Uhr findet dann dort ein regionaler Vorentscheid für die Deutsche Cosplay-Meisterschaft statt.
Mit einem Musicalstück wird uns auch dieses Jahr die Showgruppe Kiseki beeindrucken können. Um 15.15 Uhr startet ihr Stück zu einer Anime&Manga-Serie, dessen Namen sie uns bisher noch nicht verraten wollen.
Das Bühnenprogramm wird mit der DCM-Siegerehrung um 17.15 Uhr und der Abschlussveranstaltung um 17.30 Uhr zum Schluss abgerundet.

Auf der Cosplaystage
Um halb elf findet dort die Eröffnung und Erklärung der Bühne statt.
Von 11 Uhr bis ca 12.15 Uhr wird Suika ihre Fancovers zu Songs aus dem Anime/Mangabereich zum Besten geben.
Ab 12.30 Uhr wird dort ein Cosplaywettbewerb stattfinden, der bis ca. 13.45 Uhr andauern wird.
Um 14 Uhr ist es dann so weit, dann startet nämlich das Improvisationsprogramm! Dort können Cosplayer dann selbst zum Star werden! Bis ca. 17.15 Uhr könnt ihr den Cosplayern bei ihren Werken zuschauen oder selbst als Cosplayer teilnehmen.
Ab 17.30 Uhr wird die Auswertung preisgegeben und die Verabschiedung folgt darauf.
Ab

Aber es gibt nicht nur das Bühnenprogramm, sondern auch viele andere Aktionen, die man sich auf die To-Do-Liste schreiben kann.
Wolltest du schon immer mal ein richtiges Maid-Café besuchen? Dann habt ihr auf der DoKoMi die Chance dazu! Das Maid-Café Lucky Chocolate, bestehend aus einem hübschen 30-köpfigen Team, ist auf der DoKomi anzutreffen und bietet für Süßspeisenliebhaber viele gute Angebote und Unterhaltung für jedermann durch die Maids.
Auch ein Host Club namens Sweet Spice Host Club ist dort anzutreffen und läd euch dazu ein, euch von herzlich süßen Jungs verzaubern zu lassen. Er bietet euch neben leckeren herzhaften Speisen auch selbst gemischte Cocktails und Softdrinks an. Hier werdet ihr während des Aufenthaltes wie eine echte Prinzessin (oder auch einen Prinz) behandelt und unterhalten.

Mit dem Abendprogramm am Samstag ist auch für die Fans des Nachtlebens etwas mit dabei.
Für einen unvergesslichen Samstagabend sorgt die J-Disko „Chocolate Disco“! Dort werden DJKnuX und JAKAZiD euch mit Tracks aus der japanischen Elektromusik verwöhnen und euch damit auf die Tanzfläche bringen. Als dritter DJ wird der japanische Vocaloidproduzent Kagome-P die Disco unterstützen!
Oder seid ihr doch eher Fans eines klassischen Balls? Dann gibt es für euch den Cosplayball. Mit einer vollendeten Atmosphäre und edler Musik könnt ihr dort eure Tanzkünste beweisen. Wie auch im letzten Jahr wird dort eine gelungene Mischung aus traditionell europäischen, sowie auch den latein-amerikanischen Tänzen zu spüren sein. Eure Ohren werden mit Klassikern, als auch mit modernen Liedern verwöhnt, die aus dem Bereich Japan, Anime und Games stammen. Bitte beachtet den Dresscode auf der Website.
Beides findet am Samstag zwischen 20.30 Uhr und 23.30 Uhr auf der Convention statt.

Suchst du noch nach dem richtigen Partner? Dann hast du auf der DoKomi die Chance, ihn zu finden! Mit der Unterstützung der Anime-Flirt-Community Otaku-Flirt wird es in diesem Jahr das erste deutsche Anime Speed-Dating namens date-THE-people auf der DoKomi geben. Den Ablauf könnt ihr am Stand erfahren und euch dort auch dafür anmelden.

Zudem hat ein Spieleentwickler den Weg zur DoKomi eingeschlagen! SQUARE ENIX wird dort mit einem interessanten Angebot vertreten sein.
Am Stand kann man sich über kommende Spiele informieren und sich für die Betaphase von FINAL FANTASY® XIV: A Realm Reborn™ anmelden. In SQUARE ENIX‘ Präsentationsraum wird es Videos und Anspielstationen geben, die einen Querschnitt zum Final Fantasy Universum liefern.
Zudem wird es ein Mal- und Zeichenwettbewerb zu Final Fantasy geben. Im Vorfeld als auch auf dem Stand könnt ihr Fanarts erstellen und diese dann am Stand einreichen. Eine Auswahl dieser wird auf dem Stand präsentiert und vom 21. bis zum 24. Mai 2013 in einer Facebook-Galerie zur Abstimmung bereitgestellt. Die Fanart, die die meisten Likes erhält, wird zum Gewinner ernannt und der Künstler erhält ein Überraschungspacket von FINAL FANTASY als Belohnung.
Als weiteres Highlight wird es für euch eine Präsentation zu FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn auf der Cosplaybühne geben. Hier werden exklusive Inhalte präsentiert und Einblicke in das neue MMO gegeben. Außerdem erwartet euch dort kleine Überraschung!
Wollt ihr eine einmalige Erinnerung an die Convention haben? Auf dem SQUARE ENIX Stand könnt ihr euch täglich von 12 – 14 Uhr und 16 – 17 Uhr vor einem Greenscreen ablichten lassen. Euch wird dann in der Folgewoche das Foto von euch im Final Fantasy-Look auf der hinterlegten E-Mail-Adresse zugeschickt.

Yuzuki YukariVocaloid auf der DoKomi
Da die Software „Vocaloid Yuzuki Yukari“ bald mit übersetzdem deutschen Interface in Deutschland herauskommen wird, präsentiert das japanische Fanprojekt „Mirai no Neiro – the Sound of the Future“ Yuzuki Yukari auf der DoKomi gemeinsam mit zwei Ehrengästen aus Japan! Diese sind der Vocaloidproduzent Kagome-P und Tomohide Ogata, der CEO der Firma AHS Co.Ltd., welche derzeit 5 Vocaloids vermarket, zu denen auch Yuzuki Yukari gehört.
Kagome-P als Panel eine praktische Einführung in das Komponieren mit VOCALOID anbieten. Das Panel wird am Samstag um 14.15 Uhr bis ca. 16 Uhr auf der Cosplaystage stattfinden.
Tomohide Ogata wird einen Vortrag zur Entstehungsgeschichte von Yuzuki Yukari halten, in dem ihr erfahren könnt, wie aus einem Fanprojekt ein Produkt wird. Dieser wird am Samstag von 18 Uhr bis ca. 19.15 Uhr ebenfalls auf der Cosplaystage stattfinden.
Zudem ist das schweizer Projekt Mikurone vertreten. Das Projekt möchte Hatsune Miku & Co weiter verbreiten und setzt sich dafür ein, Vocaloid-3D-Konzerte nach Europa zu bringen.
Auch ein deutscher Vocaloidproduzent wird vor Ort sein, und zwar Kentai-P. Vorort kann er euch einiges zur Vocaloid-Software beibringen und seine Werke zeigen, sowie Quellen für Vocaloidsong und vieles mehr zeigen und erklären.

Natürlich wird es auch Convention-typische Beschäftigungsmöglichkeiten wie z.B. Workshops oder den Games-Room (welcher mit dem neuen Konzept Retro Arcade Games Lounge auf euch wartet) geben.

Zur Anreise geben wir euch die Adresse und ein paar Tips auf den Weg.
Adresse:
Congress Center Düsseldorf
Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf
ÖPNV Haltestelle: Messe Ost/Stockumer Kirchstraße (für die U-Bahnen U78 und U79), CCD Süd/Stadthalle (Bus 722)
Wir empfehlen euch den Bus 722 ab dem Düsseldorfer Hauptbahnhof zu benutzen. Der ist normalerweise nicht so voll wie die U-Bahn und fährt euch bis zum Eingang. Solltet ihr mit dem Auto unterwegs sein, dann stellt euch darauf ein, dass die Parkplätze am Messegelände voll sein können oder viel kosten. Daher empfehlen wir die Nutzung von Park & Ride Parkplätzen in Kombination mit ÖPNV.
Wenn ihr noch keine Eintrittskarte für den Samstag habt empfehlen wir euch schon vor Öffnung der Tageskasse um 9 Uhr dort zu sein. Die Tickets können schnell weg sein. Auf der letzten DoKomi waren am Samstag ab 12 Uhr alle Karten, die den Samstag beinhalten, ausverkauft.

Öffnungszeiten:
Samstag: 10.00 Uhr – 20.00 Uhr
Sonntag: 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Die Tageskasse ist an beiden Tagen ab 9 Uhr geöffnet.
Abendveranstaltung am Samstag:
Cosplayball: 20.30 Uhr – 23.30 Uhr
J-Disco: 20.30 Uhr – 23.30 Uhr

Ticketpreise für die Tageskasse:
Wochenendticket 26€
Samstagticket 16€
Sonntagsticket 15€
J-Disco-Ticket: 5€
Der Cosplayball ist leider ausverkauft.

Weitere Infos gibt es auf DoKomi.de
Verfasser: Kaito Cross
Quelle: Dokomi.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.