Tokyo ESP kommt als Anime

Der Publisher Kadokawa Shoten verriet auf seiner Website nun, dass eine Anime-Adaption zu Hajime Segawa’s Tokyo ESP Manga nun genehmigt wurde.
Die Geschichte beginnt mit Rinka, einer sehr armen Oberschülerin, welche nur mit ihrem Vater in dem modernen Tokyo lebt. Eines Tages geht sie nach Hause, aber entschließt sich dazu, einen „fliegenden Penguin“ zum Tokyo Tower zu jagen. Plötzich erscheinen „in der Luft fliegende Fische“ vor ihrn. Jedoch bahnt sich einer der Fische den Weg durch Rinka, was ihr außergewöhnliche Kräfte verschafft. Dank diesen Kräften kann sie durch massive Objekte hindurch.

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: ANN

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.