Kommt ein Boku wa Tomodachi ga Sukunai Film?

Der offizielle Facebook Account der Ryukoku Universität in Kyoto veröffentlichte am 24. April ein Castingaufruf für Extras zu einem Film, der vrstl. 2014 erscheinen könnte. Dieser Film heißt vorläufig „Boku wa Tomodachi ga Sukunai“.
An diesem Film sollen der Distributor Toei und die Produktionsfirma Times In (Live-Action Akihabara @ DEEP Film) beteiligt sein.
Der Castingaufruf jedoch verrät nicht, ob der Film mit der gleichnamigen Light-Novel von Yomi Hirasaka und Buriki zusammenhängt.

In den Light-Novels geht es um Kodaka, einem halb-japanischen und halb-britischen Schüler, der seine Schule gewechselt hat. Seine verbrecherisch-aussehenden blonden Haare und grimmig wirkenden Augen machen seinen Mitmenschen Angst. Er lernt Yozora kennen, ein Mädchen, das anscheinend andauern unfreundlich und fies ist. Diese beiden entscheiden sich dazu, den Rinjinbu zu gründen, ein Club für Außenseiter, die kaum Freunde haben.

Die Light-Novel-Serie wurde bisher in 2 TV-Anime-Staffeln adaptiert, und erhielt OVA-Spinoffs als auch Manga-Spinoffs.

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: ANN

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.