Kirschblütenfest 2013 – Der Ostasiatische Frühling in Berlin

Gute Stimmung, viel Sonne und angenehme Temperaturen bis 20°C, waren die perfekten Vorrausetzungen für das Kirschblütenfest 2013 am 14.4. in den Gärten der Welt.  Zum 6. Mal fand das japanische Frühlinsgfest statt und brachte wieder einmal einen kleines Stückchen japanische Kultur nach Berlin. Wir waren für euch vor Ort und haben uns einen kleinen Überblick über das Fest verschafft. Das diesjährige Kirschblütenfest konnte mit wunderbaren Wetter, vielen Programmpunkten, einem wunderschönen Park und noch mehr Ständen rund um die japanische Kultur aufwarten. Wer sich also einfach mal  einen Hauch asiatische luft schnuppern wollte konnte dies an den zahlreichen kleineren Ständen tun, welche alles anboten rund um Japan, Korea und China.

Für wissbegierigere oder interessierte Besucher gab es ebenfalls viel zu sehen und auszuprobieren. So präsentierte man auf vielen verschiedenen Bühnen allerlei aus Asien, wie zum Beispiel: Tänze, Chöre und Kampfkunstvorführungen.

Wem das alles noch zu unpraktisch war, der konnte auch einfach selbst einmal aktiv werden. Im gesamten Park gab es über den Tag verteilt immer wieder Traditionen so wie Kampfkünste aus Asien, aus zu probieren oder hier zu Demonstrationen zu bestaunen.

Bei sonnigen Wetter, meist 15 – 17°C im Schatten, durfte natürlich auch eine Erfrischung nicht fehlen. So gab es im gesamten Veranstaltungsareal viele kühle aber auch heiße asiatische Getränke zum auszuprobieren, jedem dem der Hunger packte, der konnte einfach an einen der vielen Stände asiatisch essen oder sich im chinesischen Garten, mit Blick auf den hauseigenen See, auftischen lassen.

Natürlich waren auch wieder Cosplayer zu Hauf zu Gegen, wodurch ein recht buntes Treiben in den Parkanlagen herrschte.

Insgesamt war das Kischblütenfest 2013 ein voller Erfolg und auch wenn der Frühling nur sehr langsam heraus kam,aber wie heißt es so schön: Gut Ding, will Weile haben.

Übrigens, wer das Hanami  einmal erleben will, der kann dies am 28.4. in Berlin tun. Dann findet dort das Hanami Berlin statt, von welchem wir auch berichten.

Autor: AJ
Bilder: Neo Kamui

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.