nano auf der DoKoMi 2013

Freunde japanischer Musik sowie der Utaite-Kultur aufgepasst! Auch Animefans werden hiermit ihre Freude haben. Auf der DoKoMi 2013 wird nano, bekannt in der Utaite-Szene auf NicoNicoDouga und YouTube und als Performer der Openings der Animes BTOOOM! und Phi Brain, auftreten! Somit tritt sie das erste Mal in Europa auf.
Einen Promotrailer zum Konzert könnt ihr auf der DoKoMi Homepage finden!
nano singt in japanisch als auch in einem nahezu perfekten englisch. Seit 2012 ist nano unter dem Major-Label FlyingDogs zu finden, und hat bereits mit den Alben nanoir (2012) und N (2013) die japanischen Musikläden bereichert. Mit den Openings zu BTOOOM! & Phi Brain konnte nano nun auch bei Animefans gut punkten.
nano’s Image ist mysteriös, denn Geschlecht und Gesicht nano’s sind bisher der Öffentlichkeit unbekannt. Oftmals gab es dazu online hitzige Diskussionen, und nun habt ihr die Chance, nano’s Auftritt zu sehen, um euch selbst eine Meinung bilden zu können!

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: DoKoMi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.