Hell Girl R Manga endet im April

In der April-Ausgabe von Kodansha’s Nakayoshi Magazin  wird das letzte Kapitel des Horrormangas Hell Girl R von Miyuki Etoo zu lesen sein. Sein Début feierte Hell Girl R im Jahr 2009.
Hell Girl R

Auf der letzten Seite der Geschichte soll folgende Botschaft von der Zeichnerin an ihre Fans stehen:

Danke für all eure Unterstützung! Lasst uns eines Tages alle noch einmal in der Hölle treffen […].

Die Geschichte dreht sich um ein Mädchen, welches von in der Hölle lebenden Menschen zu sich beschworren wurde. Doch, die Beschwörer müssen für ihre Beschwörung mit einen ewigen Preis bezahlen…

Autor: AJ
Quelle: ANN

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.