erste Internet-TV-Seite zu japanischen Subkulturen startet heute

Es sieht interessant aus. Ein Webformat bzw. Internet-TV über japanische Subkulturen, das klingt doch für jeden Japanfan interessant. Die WAO Corporation gibt mit Freude die heutige Eröffnung von “WAO RYU JAPAN” preis. “WAO RYU JAPAN” ist das erste Internet-TV-Format das informierende Sendungen zu japanischen Subkulturen kostenlos international im Netz anbietet. Auch Anime ist dort ein wichtiges Thema.

Die vielfältigen Sendungen sind weltweit in englisch zu sehen. Sie zeigen zum Beispiel eine Einführung in die Themen Anime, Games, Cosplay, Beauty Tips, traditionelle sowie moderne Kultur, Trivia und das Ausland betreffende Berichte. Zudem zeigt WAO RYU JAPAN Sprachkurse, indem sie vor Ort bei Filmsets, Produktionsstudios und hinter den Szenen sind. Für Otakus sind das heilige Orte, die außerhalb Japans bis jetzt nicht zugänglich sind.

„WAO RYU JAPAN ist das erste Internet-TV zu japanischen Subkulturen weltweit. WAO RYU JAPAN hofft, dass sie eine Brücke zwischen japanischen Subkulturen und deren Anhänger weltweit werden, wo immer sie sind, jederzeit.“
Zitat von Takeshi Nakajima, Sendeleiter von WAO RYU JAPAN

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: ANN

Dieser Beitrag wurde unter Japan, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.