7. Japanische Filmwoche 2013

Fans japanischer Filme können sich nun wieder auf kostenlose Vorführungen in Düsseldorf freuen. Auch Animefilme werden wieder mit von der Partie sein.
Vom Freitag, dem 18. Januar 2013, bis zum Sonntag, dem 27. Januar 2013 werden in der BLACK BOX – im Kino im Filmmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4, wieder japanische Filme (auch Animefilme) in Originalton mit deutschen Untertiteln gezeigt.
Mit von der Partie sind die Hayao Miyazaki-Werke Ponyo – Das große Abenteuer am Meer, Das wandelnde Schloss und Das Schloss des Cagliostro. Obendrauf gibt es noch den bekannten Animefilm Appleseed.
Neben den Animefilmen gibt es auch interessante Realfilme, wie z.B. Yentown oder Osaka Hamlet (nach dem gleichnamigen Manga von Morishita Hiromi) oder Aragami, einer modernen Version des Samuraifilms, bei der ebenfalls nicht der Schwertkampf an sich, sondern das psychologische Kräftemessen der Kontrahenten im Vordergrund steht. Eine komplette Auflistung der laufenden Filme, mit Datumsangabe, Laufzeit und Filmbeschreibung gibt es auf der Homepage des japanischen Generalkonsulat Düsseldorfs.
Zu sehen sind die in der BLACK BOX – im Kino im Filmmuseum Düsseldorf, Schulstraße 4.
Alle Filme sind in Farbe und ohne Werbung, und der Eintritt ist kostenlos. Zu jedem Film gibt es eine kurze Begrüßung und Einführung.

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.