Animaco 2012 -Die Conkalypse

Die Animaco 2012 fand vom 02. – 04. November 2012 im Fontanehaus statt. Nach organisatorischen Startproblemen folgte ein Highlight dem anderem. So  erwartete uns das  Showprogramm im großen Hauptsaal. Besondere Programmpunkte der Hauptbühne waren, das Konzert von bless4 und  Ongaku No Kara. Natürlich begeisterten auch die Showgruppen wie TNS und Shi-Kai und viele mehr. So Wie der Motto, Einzel und Gruppen Cosplay Wettbewerb.

Wie üblich durften die Workshops von Farbsiftcoloration über Showkampf bis weibliche Anatomie, die Workshops boten auch andere Möglichkeiten wie die Fotografie , Origami oder Plüschies nähen Workshops.

Auch der Gamesroom und Karaokeraum haben nicht gefehlt, so wie eine Chill – Ecke für erschöpfte Conbesucher. Das Anime – Kino bot einige Knaller wie Pandora Hearts (dt. dub), Aesthetica of a Rogue Hero (dt.sub), Mardock Scramble – The Second Combustion (dt. dub) und Trigun – The Movie (dt .dub), so wie einige beliebte 2012 Season Anime mit Ger Sub.

Auf der Aktionsbühne fanden die ganze Con über, immer wieder sehr interessante Aktionen statt von Animeradio über die Bring and Buy Auktion bis zum Nudelschlürf Contest. wer ein Schnäppchen ergattern wollte, war bei der Händler Auktion gut aufgehoben. Am Samstag war das Highlight die Signierstunde von bless4.

Dieses Jahr war der Händlerbereich sehr gut sortiert, auch wurde darauf geachtet das keine Plagiate verkauft wurden. die animaco bietet auch jungen händler die möglichkeit ihre produkte den fans der Szene anzubieten. Das Catering war vielseitig und preislich gut, besonders die japanischen Speisen waren sehr beliebt und auch für den kleinen Geldbeutel erschwinglich. Auch der angebotene Bubbletea war wieder sehr beliebt.

Auch Conanmichi von animefansubs.org und Wecki von Emania.de waren mit von der Partie und betrieben Aufklärung im Bereich Fansub, ausserdem moderierte Conanmichi die Events auf der Aktionsbühne.

Der Samstag Abend auf der Con bot eine Band die das Publikum in seinen Bann ziehen konnte, wie es keine andere getan hatte, Ongaku no Kara- die farben der musik. ihr Auftritt war eine Mischung zwischen Rock und Texten mit den sich jeder identiefiezieren kann. Sie animierten das Publikum zum mitsingen ihrer Texte. Die aus Japanischen Pop und J-Rock rund um Animes stammen, aber Auch selbst komponierte lieder. Die Interaktion mit dem Publikum war sehr hoch, obwohl ihre angesetzte zeit um war und sie schon mehr als zwei Zugaben spielten, verlangte das Publikum immer noch Mehr, sie wagten sich sogar unplugged mit den Anwesenden zu singen. Bunt gemischt vom opening von Sailor Moon bis zu Der König der Löwen.

in Japan und Korea sind bless4 bereits erfolgreich, nun erobern sie Deutschland: Im Rahmen der
AniMaCo 2012, präsentierte die Gruppe in
zwei Konzerten ihr aktuelles Album mit der Singleauskopplung „Dandelion“.

Die Band bless4 besteht aus vier Geschwistern, Akashi, Kanasa, Akino und Aiki, die bereits seit frühester Kindheit gemeinsam für ihre Musik auf der Bühne stehen. Mit der Single „Good Morning! Mr. Sunshine“starteten sie 2003 ihre Karriere. Sie touren erfolgreich durch Japan und Korea. Das aktuelle Album „yumetsumugi“ (Dream weaving) ist das erste Projekt, welches die Band unter eigenem Label Kawamitsu Arttainment veröffentlichte.

Dessen Singleauskopplung „Dandelion“ erreichte prompt Platz 1 der Radio Berlin International Charts. Als Dankeschön starteten bless4 deshalb ihre Album-Promotion mit zwei
Konzerten und einer Signierstunde in Berlin. Die Vier Geschwister verrieten das sie an Hanuta Geschmack gefunden haben. Aber auch das sie vorhaben weiterhin mit ihrer Musik positive Gedanken und Gefühle zu verbreiten, egal ob in beatreichen Tanzsongs oder gefühlvollen Songs oder Balladen.

Auch Akinos Einzelprojekt als Modedesignerin wird voran Getrieben und ihre Geschwister so gleich von ihr eingekleidet.

Die Cosplayer haben zum Hauptteil cosplays gertagen die nicht von dem deutschen fernsehen insperiert wurden sind. Der Hauptteil bestand aus Klassikern wie Sailor Moon, Pokemon oder einer der angesagtesten der zeit black buttler, one piece, aber auch aussergewöhnliche Cosplays Wie Gundam, NGE, Cardcaptor Sakura und viele mehr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Verfasser: Neo Kamui & Nai Ikiteru

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.