Ergo Proxy nun auch mit Collector’s Edition

Dem Produkteintrag des Onlinehändlers EMP zufolge, soll am 22. Oktober die Collector’s Edition von Ergo Proxy hierzulande veröffentlicht werden. Enthalten sein werden die 23 Folgen auf 6 DVD’s mit deutscher (in den Tonformaten DD 2.0, DD 5.1, DTS 5.1) sowie japanischer Tonfassung (im Tonformat DD 2.0) mit deutschen Untertiteln, sowie eine Bonus-Disc. Auf dieser sind Bonusmaterialien (Promo-Trailer, 2 Teaser, Featurette „Keywords of Ergo Proxy“, Featurette „Behind the scenes“, Interviews mit Regisseur Shuko Murase, Managlobe Präsident Shinichiro Kobayashi, Produzent Akio Matsuda (Geneon Universal Entertainment), Art Gallery) zu finden. Ebenfalls als Extra enthalten sind ein Booklet und ein Postkartenset.
Ergo Proxy wurde im Jahre 2006 von Studio manglobe produziert. 2008 wurde die Veröffentlichung in Deutschland von SPVision angefangen. Nachdem SPVision Insolvenz angemeldet hat, übernahm Nipponart gemeinsam mit dem französischen Publisher Dybex den Vertrieb und brachte die letzte Volume in den Handel.

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: Anisearch, OtakuTimes, EMP

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.