One Piece Themenpark in China geplant

In China wird momentan an einem One-Piece-Themenpark gebaut. Der Spatenstich zum One-Piece-Themenpark, der in Dafeng in China gebaut wird, wurde am 16. Mai gemacht. Shueisha, der Publisher von One Piece hat jedoch keine Genehmigung zum Bau erteilt. Der chinesischen Zeitung zufolge werden ca. 500 Millionen Yuan in das Projekt investiert. Der Themenpark wird auf einer Fläche von ca. 133 Hektar gebaut. Unter den geplanten Attraktionen wird es ein One Piece orientiertes Restaurant sowie eine „Anime-Forschungseinrichtung“ geben.

Verfasser: Kaito Cross
Quelle: NeoNeko, ANN, MyAnimeList

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.