VIVA zeigt Detektiv Conan Staffel 1-4

Der Berliner Free-TV Sender VIVA beginnt am 5. Dezember mit der Ausstrahlung des TV-Anime Detektiv Conan.

Wie der Sender in einer Pressemitteilung bekannt gab, werden bereits ab dem 5. Dezember Montags bis Freitags jeweils von 18:30 Uhr bis 19:20 Uhr zwei Folgen der ersten vier Staffeln ausgestrahlt.

Kurzbeschreibung

Shin’ichi Kudou ist 17 Jahre alt und wird jetzt schon als „moderner Sherlock Holmes“ bezeichnet. Nach einem Date mit seiner Freundin Ran Mouri kommt er einem illegalen Deal auf die Spur, vernachlässigt dabei aber seine Deckung und wird niedergeschlagen. Ihm wird ein Gift verabreicht, das ihn töten soll. Das Gift bringt ihn jedoch nicht um, sondern verwandelt ihn innerhalb von Sekunden in ein Kind. Er wendet sich an die einzige Person, die ihm und seinem Vorfall Glauben schenken würde: Hiroshi Agasa, ein ziemlich durchgeknallter Professor. Von nun an nennt sich Shin’ichi selbst Edogawa Conan und er versucht, sein früheres Leben fortzusetzen. Schnell muss er jedoch feststellen, dass das Leben als sechsjähriger Meisterdetektiv nicht so einfach ist – vor allem, wenn man der wahrscheinlich größten Verbrecherbande der Welt auf der Spur ist: Den Männern in Schwarz…

Verfasser: Neo Kamui
Quelle: Anisearch
Dieser Beitrag wurde unter Anime, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu “VIVA zeigt Detektiv Conan Staffel 1-4