Kore wa Zombie Desu ka? erhält 2. OAD

Der japanische Publisher Kadokawa Shoten berichtete am Montag, dass der 10. Band, des aus der Feder des Novel-Autors Shinichi Kimura stammende Light Novel, Kore wa Zombie desuka in einem Bündel als limited Edition mit einer zweiten OAD zur Anime-Adaption erscheinen soll.

Das Bündel wurde für den Monat April zum nächsten Jahr angesetzt. Die OAD soll dabei als 24-minütige „Episode 0“ der zweiten Staffel fungieren. Die zweite Staffel wird auch 2012 im Fernsehen ausgestrahlt. Die limited Edition soll außerdem ein exklusiv, illustriertes Book-Cover und eine Box zur Aufbewahrung der DVD aufbewahren enthalten.

Die erste OAD kam nach der ersten Staffel am 10.06.11 in die Läden und stellte als 13. Episode eine Fortsetzung der ersten Staffel da.

Kurzbeschreibung

Aikawa Ayumu ist ein normaler Highschool Schüler. Eines Tages wird er von einem Serienmörder getötet und von einer Totenbeschwörerin mit dem Namen Eucliwood Hellscythe zum Zombie wiedergeboren. Er beginnt damit Eu als Leibwache zu dienen, aber er entzieht der Mahou Shoujo Haruna ihre magische Kraft. Haruna befielt Ayumu gegen das Anti-Mahou Shoujo System, den „Megalos“ zu kämpfen.

Verfasser: Neo Kamui
Quelle: Anisearch
Dieser Beitrag wurde unter Anime, Manga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.