MMC 2011

Die MMC 2011 fand vom 21. – 23. Oktober 2011 im Fontanehaus und etwa 500m entfernten Atrium statt. Nach organisatorischen Startproblemen folgte ein Highlight dem anderem. So erwartete uns  das  Showprogramm im großen Hauptsaal. Besondere Programmpunkte der Hauptbühne waren die Charakter Versteigerung , das Konzert von Yuuki Nanami und viele weitere.

In den Videoräumen konntet ihr Euch ausruhen und von ein paar netten Anime und Filmen berieseln lassen und sogar Autogramme der Synchronsprecher von Samurai Girls abgreifen, wenn man nicht grad im Gamesroom zockte.

Die Händlerräume waren wieder einmal gut sortiert und boten das eine oder andere Schnäppchen.

Man konnte gepflegt eine Partie Go spielen, etwas Leckeres im Restaurant oder bei den japanischen Köchen holen und den neuen Bubble Tea probieren oder bei den Fanclubs vorbei schauen und gucken, was sie  überhaupt machen.

Im gewohnt großen Signierbereich wurde abermals eine vielfältige Anzahl von Zeichnern und Künstlern für euch eingeladen.

Vielfältig waren auch die Cosplaymotive von Mainstream bis zu eher unbekannteren Anime und Manga. Eine kleine Auswahl von Impressionen der Con könnt ihr hier MMC 2011 Best Off by Neo Kamui herunter laden, die kompletten Aufnahmen findet ihr unter Bilder Downloads

Die erste Berliner Steampunk Party zum Realese des Comics Nocturnal Nemesis von Guido Neukamm, war trotz einiger technischer Schwierigkeiten, ein voller Erfolg.

Guido trat hierzu passend mit seiner Band „SICS“ auf.

Der Comic Culture Verlag verteilte zu dieser stimmungsvollen Musik allen Gästen ein Becher Punsch oder Orangensaft so wie Kekse, nach dem Konzert hat Guido natürlich sein Comic und die neuste CD seiner Band angeboten und signiert.

Mehr Informationen zum Thema Steampunk findet ihr unter:

Wikipedia Steampunk

Die Con war trotz einiger Probleme abermals ein Erfolg, nächstes Jahr wird an ihrer Stelle die Animaco statt finden.

Verfasser: Neo Kamui & Hope

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.