Einfach tierisch – Ross Antony und seine Hunde sind in der virtuellen Welt zu Hause

Ross Antony präsentiert Die Sims 3 Einfach tierisch!

Ross Antony, Entertainer, Moderator, Schauspieler und Sänger unterstützt Die Sims 3 Einfach tierisch als Testimonial. Der bekennende Hunde- und Sims-Fan wird zusammen mit einem seiner beiden English Toy Terrier auf dem Verpackungssticker des am 20. Oktober erscheinenden Videospiels zu sehen sein. Darüber hinaus sind verschiedene PR- und CRM-Maßnahmen geplant.
Der TV-Star macht ab sofort nicht mehr nur Urwaldtieren Beine, sondern mischt auch die Haustierwelt gehörig auf. Seine beiden tierischen Wegbegleiter folgen ihm deshalb ganz gehorsam in die virtuelle Welt als tierische Sims. „Tiere bereichern das Leben – und zwar nicht nur in der realen Welt. Mit Die Sims 3 Einfach tierisch macht es riesigen Spaß, mich und meine Hunde zu erstellen, das perfekte Heim zu entwerfen und mit ihnen aufregende Abenteuer zu erleben“, freut sich Ross Antony beim Testen des Spiels.

Die Sims 3 Einfach tierisch gibt jedem Spieler die Möglichkeit, zahlreiche unterschiedliche Arten von Hunden und Katzen zu erstellen und zu kontrollieren, wie beispielsweise einen Labrador oder eine Siamkatze. Auch können neue, einzigartige Züchtungen mit eigener Persönlichkeit kreiert und mit Freunden geteilt werden Darüber hinaus wird es exklusive Inhalte und Funktionen für die verschiedenen Plattformen geben: Die Version für die Xbox 360 beispielsweise unterstützt die Kinect Sprachsteuerung und in dem Erweiterungspack für PC/Mac gibt es neben Hunden und Katzen sogar Pferde und Einhörner. Das Spiel erscheint am 20. Oktober 2011 für PC/Mac als Erweiterungspack sowie für Xbox 360, PlayStation 3 und Nintendo 3DS als eigenständiges Spiel.

Weitere Informationen zu Die Sims 3 Einfach tierisch sind unter www.diesims3.de/einfachtierisch zu finden.

Über Die Sims

Die mehrfach ausgezeichnete Franchise Die Sims™ ermöglicht es Spielern, am Computer ein virtuelles, simuliertes Leben zu erstellen und zu führen. Die Sims feierte 2010 sein 10. Jubiläum und hat mittlerweile seit dem Erscheinen im Februar 2000 über 140 Millionen Exemplare verkauft. Die Sims wird bereits in 22 verschiedene Sprachen übersetzt und ist in 60 Ländern erhältlich. So hat sich die Spielreihe schnell zu einem weltweiten Spielerlebnis und einem kulturellen Phänomen entwickelt. Seit der Veröffentlichung im Juni 2009 wurde Die Sims 3 bis heute weltweit mehr als 10 Millionen Mal plattformübergreifend verkauft und war das meistverkaufte PC-Spiel des Jahres 2009 in Nordamerika und Europa. Wie beliebt dieses Spiel ist, beweisen über 250 Millionen Downloads von benutzerdefinierten Inhalten, wie Sims, Häuser, Geschichten und mehr. Die offizielle internationale Die Sims 3-Website www.TheSims3.com verzeichnet bis zu 7 Millionen Besucher monatlich und verzeichnet jede Minute fast 240 Downloads zur Verfügung. Bis heute wurden über 3,5 Millionen Inhalte auf die Website hochgeladen, darunter 11 Filme pro Stunde. Der Die Sims 3-YouTube-Kanal zählt mit über 45 Millionen angeschauten Videos zu den zehn meistbesuchten gesponserten Kanälen aller Zeiten. Auf der offiziellen deutschen Website www.diesims3.de kann man sehen, was sich die Spieler so alles einfallen lassen. Der offizielle YouTube-Kanal ist www.youtube.com/user/TheSims. Die Sims 3 ist derzeit für PC, Mac, iPhone®, iPod touch® und mobile Geräte verfügbar sowie für das Playstation®3 System, das Xbox 360® Videospiel und Entertainment System, das Nintendo DS™ System, die Wii™ Konsole und für Nintendo 3DS™. Die internationalen Die Sims 3 Facebook und Twitter Communities sind unter www.facebook.com/thesims3 und www.twitter.com/thesims3, die deutsche Facebook-Seite ist unter www.facebook.com/diesims zu finden.

Verfasser: Neo Kamui
Quelle: EA
Dieser Beitrag wurde unter Games, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.